Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe
gemäß § 34a der Gewerbeordnung

8 Tage Intensiv-Kurs

Wir bieten Ihnen mit unserem achttägigen Intensiv-Kurs kompaktes Wissen und schnelles Feedback.

Sie erhalten einen umfangreichen Einstieg in die Lerninhalte für die Sachkundeprüfung und werden jeden Morgen in einem mündlichen Prüfungsgespräch zum Vortag abgefragt. Kurz und schmerzlos geht es im Anschluss an das Seminar, mit frischem Wissen, direkt in die Prüfung bei der IHK. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Seminarübersicht

OptionenÜbersicht drucken Anmelden Seminar-Programm
TitelVorbereitung auf die Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe gemäß § 34a der Gewerbeordnung | 8-Tage Intensiv-Kurs

ZielDie Teilnehmer qualifizieren sich mit dem Bestehen der Sachkundeprüfung vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK) gemäß § 34a der Gewerbeordnung für eine uneingeschränkte Tätigkeit im Bewachungsgewerbe sowie zur Gründung und Leitung eines Bewachungsunternehmens in der Bundesrepublik Deutschland.
Teilnehmer- Personen, die als Angestellter oder Unternehmer eine Tätigkeit im Bewachungsgewerbe ausüben möchten
- Auftraggeber und Aufsichtspersonen von Sicherheitsdienstleistungen
- Angestellte Sicherheitsmitarbeiter
InhalteDer Lehrgang orientiert sich mit folgenden Themen am bundeseinheitlichen Rahmenstoffplan der Industrie- und Handelskammer:

- Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
- Gewerberecht
- Datenschutzrecht
- Grundlagen aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch
- Straf- und Strafverfahrensrecht
- Jedermannsrechte
- Waffenrecht
- Unfallverhütungsvorschriften für Wach- und Sicherungsdienste DGUV V23
- Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen und
- Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen
- Grundzüge der Sicherheitstechnik
- Brandschutz
- Intensive Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung bei der IHK

Vorkenntnisse (Unterrichtung nach § 34a GewO) sind für diesen Lehrgang nicht erforderlich.
Dauer8 Tage / 64 Unterrichtseinheiten
Der Lehrgang findet an acht aufeinander folgenden Werktagen (Mo. - Fr.) von 9.00 bis 17.00 Uhr statt.
Termine11. - 20.02.2019 - Prüfung: 21.02.2019 - Anmeldeschluss: 04.02.2019
11. - 20.03.2019 - Prüfung: 21.03.2019 - Anmeldeschluss: 04.03.2019
08. - 17.04.2019 - Prüfung: 18.04.2019 - Anmeldeschluss: 01.04.2019
06. - 15.05.2019 - Prüfung: 16.05.2019 - Anmeldeschluss: 29.04.2019
10. - 19.06.2019 - Prüfung: 20.06.2019 - Anmeldeschluss: 03.06.2019
11. - 20.11.2019 - Prüfung: 21.11.2019 - Anmeldeschluss: 04.11.2019
02. - 11.12.2019 - Prüfung: 12.12.2019 - Anmeldeschluss: 25.11.2019
AnmeldungBitte richten Sie Ihre Anmeldungen fristgerecht an unten angegebenen Kontakt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen. Der Lehrgang ist auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt.
Seminarort63329 Egelsbach, Bachgrund 10
KostenDie Seminarkosten beinhalten:

- Prüfungsgebühren der IHK
- Lehrbuch Private Sicherheit - ISBN 978-3-00-053932-9
- SecApp-34a Karteikarten Private Sicherheit - ISBN 978-3-9818380-0-8
- Schreibmaterial
- Warm- und Kaltgetränke

Gesamtpreis: EUR 950,00 / Teilnehmer
EUR 475,00 mit Bildungsprämie

Wir akzeptieren die Bildungsprämie! Unter bestimmten Voraussetzungen können bis zu 50% der Lehrgangskosten durch Nutzung der Bildungsprämie übernommen werden. Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.bildungspraemie.info
KontaktTSM THARROS Sicherheitsmanagement
Ansprechpartner: Herr I. Katsyfos
Telefon: 06103 - 98 88 297
Mobil: 0179 - 52 71 338
Mo. – Fr. von 9.00 bis 18.00 Uhr
Email: info@tharros-sicherheit.de
Internet: www.tharros-sicherheit.de
OptionenÜbersicht drucken Anmelden Seminar-Programm
//]]>